Beweglich bleiben bis ins Alter ist unser Wunsch! Nach einem moderaten Aufwärmen (Gehen und Laufen am Ort) machen wir im Sitzen oder Liegen mit durchwegs langsamen Bewegungen Übungen zur Kräftigung und Dehnung, unter besonderer Berücksichtigung der Wirbelsäule. Für die ganze Stunde gilt: Jede/r macht nur so weit mit, wie es ihr/ihm gut tut. Das gilt besonders für das Laufen zu Beginn. Kleine Behinderungen im Bewegungsapparat oder Übergewicht sind kein Grund, daheim zu bleiben!

Senioren & Seniorinnen Montag 14:30 – 15:30 Vereinsturnhalle Prunerstraße 6

 

Seniorenturnen (Frauen und Männer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code