ÖTB Turnverein Linz

Bei der Ö. Jugendmeisterschaft im Kunstturnen am 9. und 10. Juni in Dornbirn turnt Jacqueline Schmidt einen fehlerfreien Wettkampf und bestätigt mit 48,55 Punkten in der Jugend 1 ihre Position innerhalb der Juniorinnen-Nationalmannschaft. Gemeinsam mit Trainingskollegin Katharina Kern (ASKÖ Kleinmünchen) gewinnt sie außerdem die Teamwertung. Es ist nach der JEM-Teilnahme Anfang Mai in Brüssel der größte Erfolg ihrer Karriere!

Wir gratulieren recht herzlich!

Außerdem am Start waren ebenfalls in der Jugend 1 Isabel Zangerl (Rang 10 mit 41,70 Punkten) und Lena Winkler (Rang 13 mit 39,55 Punkten), die gemeinsam ein weiteres oö. Team bildeten und Rang 7 erreichen.

Nadine Schnabel erreicht in der stark besetzten Jugend 3 mit 44,75 Punkten den 25. Rang. Kerstin Rimser hat leider wenige Wochen vor der ÖJM ihre Karriere beendet und damit ein besseres Teamergebnis als Rang 6 verhindert.

Bei den Turnern ist Gernot Atzmanninger in der Jugend 3 am Start. Er turnt als einer der Allerjüngsten (er darf noch  3 Jahre in dieser Stufe turnen) und wird in der Pflichtwertung sensationeller 13. Er trägt damit wesentlich dazu dabei, dass die Mannschaft ein wenig überraschend es auf's Podest schafft und die Bronzemedaille gewinnt.

Hier geht's zur Fotogalerie