ÖTB Turnverein Linz

Unter 61 Ländern aller Kontinente erreichte Una Bauer gemeinsam mit  Livia Gacic (St), Lena Möhring (T), Ella Murkovic (S), Andrea Neumann (NÖ) und Katharina Tesanovic (St) bei der Juniorenn-WM-Premiere im Gruppenbewerb den 22. Platz. Gemeinsam mit den Einzelstarterinnen erreichten sie den 28. Gesamtrang.

Unsere RG-Spartenleiterin Romy Fenzl fieberte vor Ort in Moskau mit und jubelte: "Super Ergebnis für Österreich!" Sie war auch beeindruckt von der riesigen Wettkampfhalle - gebaut und ganzjährig genutzt nur von der RG mit 4000 Sitzplätzen in dr Wettkampfhalle und vielen weiteren Trainingsflächen. Nur ein kleines Stück davon hätten wir gerne in Linz ;-)

Liebe Uni, wir gratulieren dir ganz herzlich! Der enorme Trainingsaufwand, das Pendeln nach Graz und Wien und die vielen Blasen auf den Händen haben sich ausgezahlt! Sei stolz auf dich und deine Leistung - und jetzt mit voller Motivation und Energie in Richtung deiner nächsten Ziele!

Fotos gibts hier!