ÖTB Turnverein Linz

Leider muss ich Euch als Hüttenwart informieren, dass es auch fürs Brennerhaus immer schwieriger wird Leute fürs mithelfen animieren zu können. Für Freitag hat sich überhaupt kein Helfer gemeldet und auch am Samstag waren wir in Summe nur zu 9. Ich danke diesen Helfern allerdings recht herzlich für Ihren fleißigen Einsatz (und meiner Frau für die Verpflegung), denn durch deren tatkräftiges Engagement konnte zumindest ein Teil der notwendigsten Arbeiten für einen passablen Ablauf der heurigen Belegungen durchgeführt werden.

 

Mit Daniela Einfalt, Florian Blasl, Helmuth Freudenthaler, Katharina Wieser, Roman Prinz, Stephanie Prinz, Tamara Blasl und Wolfgang Kitzmüller konnten die umfangreichen Grünpflegearbeiten wie Rasenmähen, Heckenschneiden, Entstruppen von Turnerdenkmal und Blumenbeet sowie die Aufräumarbeiten im Wald nach den Schneedruckschäden Großteils abgeschlossen werden. Die Gartenhütte auf den beiden Wetterseiten hat wieder einen neuen Schutzanstrich bekommen, auch das Dach des Brennerhauses wurde gesäubert, der Zufahrtsweg von störenden Ästen freigeschnitten und viele kleine Reparatur oder Aufräumarbeiten erledigt. Ein besonderer Dank gilt wieder dem Lichtenberger Wald-Dauer-Helfer Andreas Willnauer, der vorher die morsche Fichtenallee entlang des Zufahrtsweg und die vom Schneedruck beschädigten Bäume gefällt hat und sich auch noch um die Entsorgung bzw Verwertung des gesamten Bruchholzes kümmert.

 

Nichtsdestotrotz stehen bei unserem Brennerhaus dringende weitere Instandhaltungsarbeiten wie das Streichen der Fenster und Fensterrahmen und Lackausbesserungsarbeiten bei Teilen des Dachs an, die besser heuer als nächstes Jahr zu erledigen wären. Eventuell  plane ich dafür im Herbst noch einen anderen Arbeitseinsatz, bei dem ich wieder ein paar Helfer brauchen würde oder aber kennt einer von Euch jemanden, dem wir diese Tätigkeiten mit guten Gefühl zu einem erschwinglichen Preis übertragen können. Diesbezüglichen Tipps bitte direkt an mich unter 0650.4224442 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jedenfalls von externen Profis lassen wir heuer noch die anstehenden Arbeiten rund um die leider notwendige Sanierung des Zufahrtswegs durchführen.

 

Ich lade jedenfalls alle Turngeschwister ein unsere Hütte zu besuchen oder zu nutzen und hoffe auf zahlreichere Unterstützer beim nächsten Arbeitseinsatz!

Euer Hüttenwart Hannes Schneiderbauer

Hier geht es zu den weiteren Bildern: https://www.flickr.com/photos/oetblinz/albums/72157709213594957