ÖTB Turnverein Linz

Wir sind unglaublich stolz auf unsere 36 frisch geprüften Turn10-2018+-Kampfrichter!!! Sie haben sich in den letzten Wochen in Ganztageskursen einer herausfordernden praktischen und theoretischen Prüfung gestellt - und alle haben bestanden. Ab sofort sorgen sie dafür, dass unsere Wettkampfturner von Jung bis Alt überhaupt bei Wettkämpfen starten dürfen - denn ohne Kampfrichter sind Meldungen gar nicht möglich.

Seit dem 1. Jänner gilt die neue 2018+-Version des Breitenturnprogrammes Turn10. Alle 5 Jahre werden die Richtlinien überarbeitet und inhaltlich so manches adaptiert. Da ist es dann notwendig, dass sich die Kampfrichter ausführlich damit beschäftigen, eine Schulung besuchen und die Kampfrichterprüfung ablegen. Sowohl für arrivierte Kampfrichter als auch für die Neueinsteiger ist so eine Prüfung und das Erlernen der Richtlinien wirklich eine Herausforderung. Besonders freut es uns, dass heuer so viele neu eingestiegen sind - sowohl der "Nachwuchs" als auch aktive Erwachsene aus den Wettkampf- und Gerätturnstunden. Danke für euren Einsatz!

 

PS: Im Bild unsere Solveig Thurn, die beim Beschriften ihrer Turn10-Mappe ein wenig durcheinander gekommen ist ;-)