ÖTB Turnverein Linz

Ein Wochenende mit ausschließlich lustigen Spielen und einer Nächtigung IN der Halle? Das hat es wohl auch noch nicht gegeben und so beschlossen die Jugendwarte (Armin, Daniela und Gerda), ein Jugendwochenende am 19. und 20. November zu gestalten, an welchem die Aktivitäten, die bei sonstigen Trainingslagern immer zu kurz kommen, stattfinden. Los ging es am Samstag um 15:00 Uhr mit Vollgas ins Nachmittagsprogramm mit  Aufwärm-, Ball und Teamspielen.

Gestärkt vom Abendessen und durch die Unterstützung von Stephie und Vroni, wurde auch unser Hüttenabend mit lustigen Spielen und traditionellen Lagerliedern ein voller Spaß. Und so manch einer musste sich anschließend nochmal gründlich das Gesicht waschen um die schwarzen „Düpi“ (vom Rüpi-Düpi-Spiel) zu entfernen.

Fast ausgeschlafen ging es am nächsten Vormittag weiter mit Spiel und Spaß in der Turnhalle, bis um 10:00 Uhr schon die ersten Eltern abholbereit vor der Türe standen.

In Summe kann man von einem gelungenen Jugendwochenende sprechen und auch für die Lagerleitung war es eine wertvolle neue Erfahrung.