ÖTB Turnverein Linz

ÖTB Linz belegt in der Vereinswertung den 3ten Platz!

Der Turnverein Linz beteiligte sich auch heuer wieder mit zahlreichen Turngeschwistern an der Jahnwanderung. Zielort war Ulrichsberg im Mühlviertel, wo die Turnerfamilie am Bauernhof der Familie Kagerer gastfreundlich aufgenommen wurde. Trotz zum Teil heftigem Regen erreichten 56 Mitglieder unseres Vereines den Zielort und sicherten so dem ÖTB Linz den 3ten Rang in der Vereinswertung.

Die Jugend stellte mit 32 Wanderern die größte Abordnung. Unter der wie immer professionellen Leitung von Katharina Wieser, marschierte unsere Tunerjugend direkt vom vorher auf der Gis stattfindenden Lager nach Ulrichsberg. Obmann Albrecht Zauner legte die beinahe 80 km sogar im Laufschritt zurück. Insgesamt haben sechs Gruppen unseres Vereins die lange Wanderung auf sich genommen.

Selbstverständlich nahmen auch viele am Zielort an den Wettkämpfen teil. Mit Michael Shamiyeh stellte unser Verein neben zahlreichen anderen Siegern sogar den Gewinner des neu gestalteten Jahnschildes!! Aber auch das Feiern kam am Zielort nicht zu kurz. Wie jedes Jahr genossen wir gemeinsam mit vielen Turngeschwistern aus den anderen oberösterreichischen Vereinen das Lagerleben.

Der ÖTB Münzkirchen als ausrichtender Verein hat die Veranstaltung bestens organisiert, und gelungenes Fest organisiert. So war auch die diesjährige Jahnwanderung für alle, die dabei waren ein eindrucksvolles und einprägsames Erlebnis. Nächstes Jahr geht es nach Schwanenstadt. Wäre schön wenn wir auch dort wieder so zahlreich oder noch stärker vertreten wären.

Text: Leander Pernkopf